Wir haben den „Waldpreis“ gewonnen

Wir haben den „Waldpreis“ des Energieversorgers „Sauber Energie“ gewonnen. Ein großes Dankeschön geht an alle, die uns bei der Abstimmung unterstützt haben. Unter 28 Projekten hat unser Projekt „together for future“ mit vielfältigen Aktivitäten zur Nachhaltigkeit die meisten Stimmen im Rahmen einer Internetabstimmung erhalten und so den 1. Platz und eine Förderung von 2.500 Euro erzielt.

„Wir freuen uns riesig über diesen Preis und bedanken uns bei allen, die uns unterstützt haben,“ erklärt Simon Lauterbach, der die Bewerbung gemeinsam mit Tatjana Vente aus Kirchhundem initiiert hatte und der den Naturlehrpfad im Umfeld des Gymnasiums betreut. Über den Förderverein des Gymnasiums soll das Preis-Geld nun in den weiteren Ausbau des Naturlehrpfads und in weitere nachhaltige Projekte investiert werden.

Schule und Fußball in Zeiten von Corona

Michael Meckel von der Westfalenpost Olpe hat einen Artikel darüber geschrieben, wie unsere drei Sportlehrer Moritz Thöne, Steffen Hebbeker und Nico Rettler, die gleichzeitig erfolgreiche Fußballer sind, die Corona-Pause erleben.

Den Artikel  präsentieren wir auch hier:

Während sie als Fußballer weiter nicht agieren können, sind Moritz Thöne vom Oberligisten Weiterlesen

Anmeldung zum Schuljahr 2021/22

Es besteht weiterhin noch die Möglichkeit eines Beratungsgesprächs zur Anmeldung an unserer Schule zum Schuljahr 2021/22. Bei diesem Beratungsgespräch können viele Fragen beantwortet, unsere Schule mitsamt des etablierten Förderkonzepts vorgestellt und die Schule vor Ort kennengelernt werden.

Die Anmeldung zu den Beratungsgesprächen erfolgt per Mail:                     
Erprobungsstufe@maria-koenigin.de

Für die Beratungsgespräche werden die letzten drei Zeugnisse der Grundschule sowie die vier Anmeldescheine der Grundschule benötigt. Bitte beachten Sie die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

Ausführliche Informationen rund um unsere Schule finden sich in unserem Flyer für Viertklässer, in unserem Jahresrückblick MK-Echo  sowie in den Videos zur Schulvorstellung:

Neues außerschulisches Mathematik-Projekt

Unter dem Titel „MINT-Pro²Digi“ ist jetzt am Gymnasium Maria Königin ein neues Projekt angelaufen, das von der Mathematik-Didaktik der Universität Siegen initiiert wurde. Es soll mit außerschulischen Lernangeboten das Interesse im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) bei Schülerinnen und Schülern verschiedener Schulformen fördern.

Die Grundidee des durch die Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen Weiterlesen

Schüler von Maria Königin als Teilnehmer bei SiegMUN

„Wir haben viel über die Vereinten Nationen gelernt und konkrete politische Prozesse ausprobieren können“, erklären Moritz Vente und Tom Siepe aus der Jahrgangstufe Q2 des Gymnasiums Maria Königin. Unter dem Namen SiegMUN veranstaltet die Universität Siegen jährlich seit 2009 eine Model United Nations Konferenz oder kurz MUN. Dabei stellen internationale Schüler und Studenten modellhaft die Arbeit der Vereinten Nationen nach und vertreten verschiedene Länder in unterschiedlichen Kommissionen, beispielsweise in der Weltgesundheitsorganisation WHO. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache, der Amtssprache der Vereinten Nationen, statt.

Weiterlesen