Pausenliga

Hier geht’s zu den Spielplänen, Ergebnissen und Tabellen

pausenliga_unterstufe

Regeln:

  • Die Sporthelfer leiten die Spiele als Schiedsrichter. Sie sind verantwortlich für die Zeitnahme, die Ausgabe der Leibchen, das Notieren der Ergebnisse, das Schlichten von Streit und die Erstversorgung bei Verletzungen.
  • Spielzeit 10 Minuten: zwei Halbzeiten von fünf Minuten. Kein Seitenwechsel!
  • Jede Klasse muss für beide Halbzeiten jeweils ein unterschiedliches Team stellen. Spieler dürfen nicht doppelt eingesetzt werden.
  • Der Sieger eines Spiels bekommt 3 Punkte, der Verlierer 0 Punkte. Bei einem Unentschieden erhalten beide Teams 1 Punkt.
  • Tritt ein Team aus unwesentlichen Gründen nicht zum Spiel an, so wird das Spiel mit 2:0 Toren gegen dieses Team gewertet.
  • Tritt ein Klassenteam aus wesentlichen Gründen nicht an, so wird dieses Spiel nachgeholt. Gleiches gilt bei ungünstigen Wetterbedingungen.
  • Während der gesamten Spielzeit müssen mindestens zwei Mädchen eines Teams auf dem Spielfeld stehen.
  • In der Halbzeitpause wird das Team ausgewechselt. Ersatzspieler können nicht aus dem Team für die andere Halbzeit stammen.
  • Tore von Mädchen zählen doppelt! Alle Einwürfe und Ecken müssen von Mädchen ausgeführt werden.
  • In allen Spielen gilt Fair Play und Respekt.
  • Bei Punktgleichheit zweier Klassen um den Pausenligasieg zählt nur der direkte Vergleich, ggf. wird ein Entscheidungsspiel angesetzt. Bei allen anderen Platzierungen zählt das Torverhältnis.
  • Hinter und neben den Toren ist während den Spielen kein Aufenthaltsbereich.
  • Nach jedem Spiel halten die Klassenkapitäne und Sporthelfer gemeinsam das Spielergebnis mit Unterschrift fest. Der Spielplan wird stets wie angegeben durchgeführt. Es gibt einen Nachholspielplan.
  • Anregungen, Beschwerden etc. können an die Sporthelfer und Herrn Lauterbach gerichtet werden.

Eure Sporthelfer

Sieger Sommer 2017 – 6a (Titelverteidiger)

 

Beste Klasse 5 Sommer 2017 – 5b

 

pausenliga_mittelstufe

Regeln:

  • Offene Pausenliga für Teams der Klassen 7-9. Anmeldung erforderlich.
  • Spieltag: Donnerstag, 2 & 3. Pause
  • Spielplan und Ergebnisse sind nur online über die MK- Homepage einsehbar.
  • Die Sporthelfer-„Pausenliga“ sind für die Ausgabe der Leibchen und des Balles verantwortlich. Nur sie sind befugt den SH-Raum Schlüssel im Sekretariat zu holen.
  • Der SH- „Pausenliga“ kann die Spiele als Schiedsrichter leiten.
  • Spielzeit 10 Minuten. Jeweils 2 Spiele pro Pause.
  • 4 Feldspieler, 1 Torwart. Es muss kein Mädchen im Team sein, jedoch spielen hoffentlich einige mit.
  • Der Sieger eines Spiels bekommt 3 Punkte, der Verlierer 0 Punkte. Bei einem Unentschieden erhalten beide Teams 1 Punkt.
  • Tritt ein Team aus unwesentlichen Gründen nicht zum Spiel an, so wird das Spiel mit 2:0 Toren gegen dieses Team gewertet.
  • Tritt ein Team aus wesentlichen Gründen nicht an, so wird dieses Spiel nachgeholt. Gleiches gilt bei ungünstigen Wetterbedingungen.
  • Der Spielplan wird stets wie angegeben durchgeführt. Es gibt einen Nachholspielplan.
  • In allen Spielen gilt Fair Play und Respekt, besonders wenn kein Schiedsrichter pfeift.
  • Bei Punktgleichheit zweier Klassen um den Pausenligasieg zählt nur der direkte Vergleich, ggf. wird ein Entscheidungsspiel angesetzt. Bei allen anderen Platzierungen zählt das Torverhältnis.
  • Hinter und neben den Toren ist während den Spielen kein Aufenthaltsbereich.
  • Nach jedem Spiel halten die Teamkapitäne gemeinsam das Spielergebnis mit Unterschrift fest.
  • Das Ergebnis wird zudem von einem Verantwortlichen in einer Online-Tabelle unmittelbar nach Spielende veröffentlicht.
  • Die Durchführung und Organisation obliegt weites gehend den teilnehmenden Teams.
  • Anregungen, Beschwerden etc. können an Herrn Lauterbach gerichtet werden.

Hr. Lauterbach