Medien

Der Arbeitskreis Medien und Methoden

Da Medien einen immer größeren Raum im Leben einnehmen und der Umgang mit ihnen maßgeblich das Leben und Weiterkommen in unserer Gesellschaft beeinflusst, haben sich interessierte Kolleginnen und Kollegen 2012 zusammengetan, um die Voraussetzungen und Maßnahmen im schulischen Bereich zusammenzustellen und zu strukturieren, damit im Laufe der schulischen Ausbildung die notwendigen Kenntnisse und Umgangsformen altersgerecht gelernt werden. Nach der Erstellung eines Medien- und Methodenkonzeptes, welches Schüler, Lehrer und Eltern gleichermaßen im Blickfeld hat, geht es bei der täglichen Arbeit im Wesentlichen darum, durch die Arbeit in einzelnen Unterrichtsfächern und mit Aktionen die Inhalte im Schulalltag zu platzieren, auszuwerten und auf jeweils aktuellem Stand zu halten.

 

Schwerpunkte der Arbeit u. a.:

  • Organisation „Medienpass NRW“ für die Klassen 5/6
  • Information am „Tag der offenen Tür“
  • Organisation von Sonderaktionen wie „Handy-Fastenwoche“
  • Mitarbeit bei Veranstaltungen wie „Projekt und Elternabend zum Thema Internet der Klassen 7“ in Zusammenarbeit mit Michael Klein (Polizei Olpe)