MK Company

Der Name ist eine Fusion der bereits etablierten Abkürzung des Gymnasiums M(aria) K(önigin) sowie dem englischen Begriff „company“ (dt. Firma).

Die 2013 mithilfe der Volksbank gegründete Genossenschaft wird von Schülern organisiert und geleitet und zielt primär auf die Entwicklung von Selbstständigkeit und Gemeinschaftsgefühl, aber auch der Vermittlung von Firmenstrukturen und Arbeitsabläufen ab.

So ergeben sich bei uns folgende Abteilungen:

  • Aufsichtsrat
  • Vorstand
  • Buchhaltung
  • Verkauf
  • Einkauf
  • Marketing

Die Mitglieder setzen sich momentan vor allem aus der Schülerschaft zusammen, aber auch Lehrer wie z.B. der Schulleiter Herr Schleime und außenstehende Persönlichkeiten wie z.B. der Bürgermeister Herr Hundt sind Mitgenossen.

Wir heißen auch jeder Zeit neue Mitglieder mit großer Freude und offenen Armen willkommen.

Ihr könnt uns in der unteren Pausenhalle die ersten beiden Pausen finden, wo auch der Verkauf stattfindet. Bei uns findet man in erster Linie Schulartikel (so kann man z.B. ein vergessenes Klausurheft schnell ersetzen), aber zu besonderen Anlässen verkaufen wir auch Popcorn und Eis.

Wir würden uns sehr über ein Vorbeischauen freuen.

Liebe Grüße,

Eure MK Company

Weitere Informationen zur Schülergenossenschaft