Archiv des Autors: Ansgar Kaufmann

72-Stunden Aktion auf der Hohen Bracht

Zur 72Stunden-Aktion auf der Hohen Bracht veröffentlichen wir einen Bericht des Naturparks Rothaargebirge und einen Text von Lisa Fleper (Q1).

„Uns schickt der Himmel“ – unter diesem Motto haben sich rund 50 Jugendliche und ihre Betreuer im Rahmen der 72-Stunden Aktion des BDKJ vom 18. bis 21. April mächtig ins Zeug gelegt und leisteten bei Wind und Wetter auf ihrer Projektfläche rund um die Hohe Bracht Großartiges. Weiterlesen

Ohne Moos nichts los – Taschengeldprojekt der Fünftklässler

Drei Auszubildene der Volksbank Sauerland besuchten jetzt die fünften Klassen, um ihnen die Welt des Geldes etwas näherzubringen. Die drei Azubis Helena Vormweg, Mara Schmidt und Marten Schelle, alle drei ehemalige Schüler vom Gymnasium Maria Königin, hatten für den Vormittag Antworten auf Fragen wie „Was ist Geld?“, „Wo kommt es her und wo geht es hin?“ und „Wie kann ich sparen?“ vorbereitet. Weiterlesen

„3 Gewalten, 5 Organe – das muss man wissen!“

Der LK Sozialwissenschaften der Q1 besuchte die Bundehauptstadt Berlin.                                    “3 Gewalten, 5 Organe – das muss man wissen!” Diese Eselsbrücke und viele weitere Informationen nannte uns der zuständige Referent des Bundestages, als wir dort im Rahmen unserer Exkursion in die Bundeshauptstadt mit Frau Treude und Herrn Kaufmann an einer Führung teilgenommen haben. Weiterlesen

Wir feiern das Lesen!

„Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Fantasie.“ – Besser könnte man den Wert des Lesens nicht auf den Punkt bringen, als es der amerikanische Schriftsteller James Daniel tat. In unserer heutigen Gesellschaft, die von Schnelligkeit und Digitalität geprägt ist, erscheint das Flüchten in Fantasiewelten umso wichtiger denn je. Und genau auf diese Reise konnten sich unsere Fünftklässler jetzt machen, mit Hilfe von Frau Schnell aus der Buchhandlung Hamm in Altenhundem. Weiterlesen

2. Platz für JIA Robotik Team im Regionalwettkampf

Unser JIA-Robotik Team hat auch beim Regionalwettkampf des ZDI Roboterwettbewerbs in Meschede abgeliefert und von 10 Teams den 2. Platz belegt. Damit haben wir uns für das NRW Finale in Mülheim qualifiziert. Eine starke Leistung! Mit dabei waren Thea Ivo,  Jan Douvaras, Ruben Stamm, Karl Pilgermann und als betreuender Lehrer Matthias Walter. Weiterlesen

Wir begrüßen unsere neuen Referendare

Zum 01. Mai haben die Referendarin Mara Brüggemann (Deutsch und Sozialwissenschaften) und die drei Referendare Silas Klein (Deutsch und Sozialwissenschaften), Jonas Tillmann (Mathematik und Biologie) und Alexander Sieler (Spanisch und Katholische Religion) ihren Vorbereitungsdienst an unserer Schule begonnen. Wir wünschen ihnen für die 18-monatige Ausbildung viel Erfolg! Das Bild zeigt von links nach rechts: Silas Klein, Jonas Tillmann, Mara Brüggemann und Alexander Sieler.

“Cool, was für die Umwelt und andere Menschen zu tun”

„Es war cool, was für die Umwelt und andere Menschen zu tun“, so die Bilanz einer Fünftklässlerin am Ende ihres Einsatzes bei der 72Stunden-Aktion.  Alle drei Klassen 5 haben an der 72-Stunden Aktion mit dem Servir e.V. sehr erfolgreich teilgenommen und den Berg aus fleißig gesammeltem Alu-Müll sortiert, Teelichter ausgedrückt und Alu-Ballen gepresst. Weiterlesen