Archiv des Autors: Ansgar Kaufmann

„Follow your dreams!“ Impulse und Aktionen

Auch in diesem Jahr lädt der Arbeitskreis Schulpastoral Schülerinnen und Schüler wieder zu Impulsen und Aktionen zur Fastenzeit ein.

Unter dem Titel „Follow your dreams – Wie blickst du auf dein Leben?“ gibt es jeweils mittwochs wöchentliche Impulse, mit denen jede/r Einzelne sich mit grundlegenden Fragen seines Lebens auseinandersetzen kann. Fragen wie „Was macht dich aus? Mit wem gehst du? Wohin geht es? und Was ist dein Beat?“ und dazu passende Audiodateienladen laden dazu ein.

Die Impulse sind bei X-School im Gruppenraum Gymnasium Maria Königin zu finden.

Auch die Aktion „together for future“ greifen wir wieder auf, zunächst aber vorrangig digital.

Weiterlesen

Nicht mit Weihrauch gespart – Neujahrssegen an Maria Königin

Nicht nur in den Orten sind die Sternsinger zu Beginn des Jahres von Haus zu Haus gezogen. In der vergangenen Woche waren auch am Gymnasium Maria Königin Sechstklässler als Sternsinger unterwegs und brachten den Segen in die Klassen und Schulräume.  „Diese Tradition, die es seit acht Jahren an unserem Gymnasium gibt, wollen wir auch nach dem Weggang der Patres fortführen“, erklärt Religionslehrerin Regina Schmidt.  „Viele unserer Schüler und Schülerinnen in den unteren Klassen sind in ihren Orten  und Gemeinden als Sternsinger unterwegs und ziehen von Haus zu Haus. Heute haben sie dann auch einmal ihre ‚Arbeitsstelle‘ besucht und ihren Klassen und der ganzen Schule den Segen zum Neuen Jahr gebracht.“

Besonders galt der Segen den Schülern und Schülerinnen der Q2, für die in einigen Wochen die AbituSternsinger 2016 kleinrprüfungen anstehen.

Die Sternsinger aus den Klassen 6, Niclas Christoph, Maria Mester, Hannah Löhr, Marius Nies, Emma Donseifer, Nicole Tigges-Ramos, Mia Bankstahl und Sophie Poggel brachten den Segen zum Neuen Jahr 2016 in das Gymnasium Maria Königin.

Weiterlesen

„Mit offenen Armen!“ – Jugendgottesdienst am 25.10.

Kirche bunt klein

Junge Kirche lädt Flüchtlingshelfer ein.

 Zu einem Jugendgottesdienst unter dem Titel „Mit offenen Armen!“ lädt die Junge Kirche Maria Königin am Sonntag, dem 25. Oktober um 18 Uhr in die Klosterkirche ein.

„Mit offenen Armen“ empfängt unser Land die Flüchtlinge, die in den letzten Wochen und Monaten aus den Kriegs- und Armutsgebieten zu uns gekommen sind. Viele Menschen engagieren sich in der konkreten Hilfe vor Ort. Alle, die sich bereits für Flüchtlinge engagieren, aber auch alle, die nach einer Möglichkeit zur Hilfe suchen, sind zu diesem Gottesdienst eingeladen. Weiterlesen

7d auf dem Flugplatz in Schameder

Flugplatzbesuch

Einen wunderschönen Nachmittag und Abend verbrachte die Klasse 7d auf dem Flugplatz in Schameder.

Zuerst wurde die Klassenlehrerin, Frau Fröhlich,  – natürlich mit dem Flugzeug – abgeholt und nachher durfte jeder, der wollte, einen Rundflug machen. Es wurde immer über den jeweiligen Heimatort und zurück geflogen. Das war für alle ein unvergessliches Erlebnis!

Anschließend wurde noch mit einem leckeren Buffet gegrillt und es gab Stockbrot am Lagerfeuer.

Spontaner Besuch von Bürgermeister Hundt

Einen nicht ganz alltäglichen Besuch hatte die Klasse 5c am vergangenen Dienstag in ihrer Politikstunde: Lennestadts Bürgermeister Stefan Hundt war der Einladung seines Neffen gefolgt und stellte sich den Fragen der Mädchen und Jungen.

klasse_hundt

Dabei beantwortete Herr Hundt nicht nur die Fragen nach seinem Auto, seinem Lieblings-Fußballverein oder nach bekannten Persönlichkeiten, die er in seinem Amt getroffen hat, sondern er erklärte den Schülerinnen und Schülern auch, welche Aufgaben ein Bürgermeister zu bewältigen hat und wie anstrengend es ist, Bürgermeister zu sein. Dabei konnte Herr Hundt auch immer wieder den Bogen zum Politikunterricht spannen: Da die Wahl eines Klassensprechers in der 5c in dieser Woche ansteht und die Aufgaben und die Eigenschaften eines Klassensprechers im Politikunterricht erarbeitet werden, verdeutlichte der Bürgermeister, dass ein Klassensprecher und ein Bürgermeister mehr miteinander zu tun haben, als es auf den ersten Blick scheint. Weiterlesen