MK Ladies begeistern im Ruhrfestspielhaus

Einen ganz besonderen Auftritt hatten zehn Abiturientinnen des Gymnasiums Maria Königin, die MK Ladies: Sie wirkten neben bereits etablierten Künstlern mit zwei Solobeiträgen beim diesjährigen Sommerkonzert des Ruhrkohlechores im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen, das von Gisbert Baltes (WDR) moderiert wurde, mit. Die Schülerinnen Marie Wolf-Seara, Amelie Skoluda, Tanja Oberste-Dommes, Madeleine Hellenthal, Marla Schneider (Jgst. 11), Mona Kaiser, Pauline Assmann, Eva-Maria Nies, Johanna Sellmann und Gina Maria Lazzaro gewannen mit ihren auch choreografisch dargebrachten Liedern „Rhythm of life“ und „Can you feel the love tonight“ auf Anhieb die Sympathien des Publikums, welches mit kräftigem Applaus den jungen Nachwuchssängerinnen unter der Leitung ihres Musiklehrers Harald Jüngst dankte.

Harald Jüngst