Erfolgreicher Tag der Sauberkeit

Zum 30. „Tag der Sauberkeit“ hatte die Stadt Lennestadt am Samstag den 02.04. aufgerufen. Auch dieses Jahr war die Teilnahme am Tag der Sauberkeit ein voller „Erfolg“. Man sagt: „Viele Hände ein schnelles Ende.“ Aber „Am Tag der Sauberkeit“ sorgten die vielen Hände für volle Müllsäcke. Weiterlesen

Physik-LKs beim DELTA-Beschleuniger der TU Dortmund!

Die beiden Physik-Leistungskurse der Jahrgangsstufen Q1 und Q2 des Gymnasiums Maria Königin haben sich in der letzten Woche auf den Weg nach Dortmund gemacht, um ein bisschen Campus Luft zu schnuppern. Zunächst war geplant, dass die Schülerinnen und Schüler im ansässigen Schülerlabor des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) selbst aktiv werden, um physikalische Experimente durchzuführen. Doch leider hat uns Corona mal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht. Weiterlesen

Schülerinnen und Schüler der EF werden zu „Waldrettern“

Mit Pflanzhacke, Spaten und Schüppe zogen ca. 20 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EF und Q1 auf die Hohe Bracht, um dort die Pflanzaktion der Westfalenpost zu unterstützen.  Nachdem im Erdkundeunterricht die Thematik „Klimawandel“ eher vor dem theoretischen Hintergrund betrachtet wurde, nahmen es die Schülerinnen und Schüler mit den Erdkundelehrern Peter Peil und Manuel Vormweg nun selbst in die Hand und engagierten sich im Kampf gegen den Klimawandel. Weiterlesen

Erfolgreiche Typisierungaktion

Wir bedanken uns herzlich bei 150 Personen, die sich im Rahmen unserer Typisierungsaktion haben registrieren lassen. Damit haben sie einen wichtigen Beitrag geleistet, um Betroffenen mit einer Stammzellen- und Knochenmarkspende helfen zu können. Auch der Lennestädter Bürgermeister Tobias Puspas nutzte die Chance, sich registrieren zu lassen.

Weiterlesen

Gilbert Jung und Dominik Uryszek erhalten Stipendien

Preisverleihung der Dieter Mennekes-Umweltstiftung

Mit einem Festakt im kleinen Rahmen wurden jetzt die Stipendien der Dieter-Mennekes-Umweltstiftung an die Abiturienten 2021 der beiden Lennestädter Gymnasien vergeben. Schulleiter Fabian Borys begrüßte die Stipendiaten und ihre Familien, Erhard Reichling als Vertreter der Stiftung, die Schulleitung des Städtischen Gymnasiums und einige Kolleginnen und Kollegen der beiden Schulen.  Er nahm Bezug auf den Krieg in der Ukraine, der einmal mehr zeige, wie abhängig wir von Rohstoffen seien und wie sehr diese Abhängigkeit zum politischen Spielball werden könne.  Weiterlesen

Große Typisierungsaktion am 25.03.

Zu einer großen Typisierungsaktion laden wir für Freitag, den 25.03. in die Sporthalle der Schule ein. Gemeinsam mit der Westdeutschen Spenderzentrale der Datei für Knochenmark- und Stammzellspende rufen wir dazu auf, sich von 14 bis 18 Uhr als Spender typisieren zu lassen.

Konkreter Anlass für die Aktion ist, dass unsere Schülerin Julianna Wunder (Q1) aus Schmallenberg, die Diagnose MDS (Aplastische Anämie) erhielt. Damit sie die Krankheit besiegen kann, ist sie dringend auf einen „genetischen Zwilling“ angewiesen. Juliannas Situation brachte ihre Mitschüler dazu, eine Typisierungsaktion zu planen. Weiterlesen

Engagement für die Ukraine

Auch die Schulgemeinde des Gymnasiums Maria Königin lässt der Krieg in der Ukraine und die Not der Menschen dort nicht los. Mit unterschiedlichen Aktionen haben sie in den vergangenen beiden Wochen darauf reagiert. Die Schülervertretung hat innerhalb der Schule sehr gezielt zu Spenden von Hygieneartikeln und Lebensmitteln aufgerufen und in drei Tagen eine riesengroße Menge an Spenden erhalten. Weiterlesen